Was ist NMN?

Die Longevity Forschung hat in den letzten Jahrzehnten große Fortschritte gemacht und die Suche nach dem Schlüssel der Jugend wird immer intensiver. Eine vielversprechende Entwicklung in diesem Bereich ist die Erforschung von NMN (Nicotinamid-Mononukleotid). NMN ist einem Molekül, das von einigen als „Molekül der ewigen Jugend“ bezeichnet wird. NMN sorgt dafür, den Alterungsprozess zu verlangsamen und sogar umzukehren. In diesem Artikel werden wir uns genauer mit der Longevity Forschung beschäftigen und uns damit auseinandersetzen, was NMN ist, wie es funktioniert und welche Fortschritte in der Forschung gemacht wurden, um sein Potenzial als Jungbrunnen zu. Zuerst schaffen wir allerdings die Grundlage für den Tauchgang in die Biochemie des menschlichen Körpers.

Der Fokus der derzeitigen Longevity Forschung liegt auf der intensiven Untersuchung von Nährstoffsensorsysteme. Nährstoffsensorsysteme sind zelluläre Mechanismen, die es den Zellen ermöglichen, Veränderungen der Nährstoffverfügbarkeit in ihrer Umgebung zu erkennen und darauf zu reagieren. Diese Systeme sind entscheidend für die Aufrechterhaltung der zellulären Homöostase und spielen eine wichtige Rolle bei der Regulierung verschiedener zellulärer Prozesse, einschließlich Energiestoffwechsel, Wachstum und Alterung. Zu den Nährstoffsensorsystemen gehören verschiedene Signalwege, wie der mTOR-Signalweg, der AMPK-Signalweg und der Sirtuin-Signalweg.
Dabei sorgt mTOR (mammalian target of rapamycin) für die Regulierung der Proteinsynthese und für das Zellwachstums, AMPK (Adenosinmonophosphat-aktivierte Proteinkinase) dient zur Erkennung niedriger Energiezustände und die Sirtuine sind für die DNA-Expression und somit für die optimale Zellfunktion verantwortlich. Diese drei Enzyme gelten als die wichtigsten Faktoren für Alterungsprozesse und sind die Antwort auf die Frage, warum wir altern. Besonders die Sirtuine spielen bei Alterungsprozesse eine essenzielle Rolle, sie können nur in Verbindung mit NAD+ (Nikotinamid-Adenin-Dinukleotid), einem in allen lebenden Zellen vorhandenen Coenzym, funktionieren und ihre Arbeit erledigen.

NMN steigert den NAD+-Spiegel und unterdrückt somit die Alterungsprozesse

Alle Studien, die an verschiedensten Lebewesen durchgeführt wurden, kamen zum gleichen Ergebnis: Die Erhöhung des intrazellulären NAD+-Spiegels verbessert die Überlebenswahrscheinlichkeit, indem es die Energieproduktion steigert und die Reparatur der Zellen ankurbelt. (1) Tatsächlich wurde der langsame, unausweichliche Alterungsprozess als eine „Kaskade des Abbaus der Widerstandsfähigkeit beschrieben, die durch eine Abnahme des NAD+-Spiegels ausgelöst wird. Ein niedriger NAD+-Spiegel führt zu verminderter NAD+-Biosynthese und daraus resultierenden Defekten der Organfunktion und des Gewebes. (2) Das Altern ist gekennzeichnet durch epigenetische Veränderungen, genomische Instabilität, veränderte Fähigkeit zur Nährstofferkennung, Telomerabnutzung, mitochondriale Dysfunktion, zelluläre Seneszenz, Stammzellenerschöpfung und dysregulierte interzelluläre Kommunikation, diese werden als die Hallmarks of Aging bezeichnet.(3,4)

Während unserer Jugend verzeichnet der NAD+-Spiegel seinen Höchststand und bereits im mittleren Alter ist dieser auf die Hälfte des NAD+-Spiegels unserer Jugend gesunken.(5) Zahlreiche Studien haben gezeigt, dass eine Erhöhung des NAD+-Spiegels die Insulinsensitivität erhöht, die mitochondriale Dysfunktion umkehrt und die Lebensspanne verlängert.(6) Der NAD+-Spiegel kann durch die Aktivierung von Enzymen, die die NAD+-Synthese anregen, durch die Hemmung eines Enzyms (CD38), das NAD+ abbaut, und durch die Zufuhr von NAD-Vorläufern, einschließlich Nikotinamid-Ribosid (NR) und Nikotinamid-Mononukleotid (NMN), erhöht werden.(7)

In zahlreichen Studien hat die Supplementierung mit NMN die NAD+-Biosynthese erhöht, altersbedingte Entzündungen des Fettgewebes unterdrückt, die Insulinsekretion und Insulinwirkung verbessert, die mitochondriale Funktion und die neuronale Funktion im Gehirn verbessert und vieles mehr.(8)

Signalwege von NMN im menschlichen Körper

Viele unterschiedliche biochemische Prozesse, die ineinandergreifen, ermöglichen es, dass NAD+ im Körper sowohl synthetisiert als auch reguliert wird. Es ist allgemein bekannt, dass Vitamin B3 ein Baustein für Nicotinamid-Adenin-Dinukleotid (NAD+) ist. Es ist auch weithin anerkannt, dass NMN ein wirksamer Vorläufer für NAD+ ist. Obwohl NMN natürlicherweise in geringen Mengen in Obst und Gemüse wie Avocados, Brokkoli, Kohl und Gurken vorkommt, wird bei Säugetieren das meiste NMN aus Vitamin B3 in Form von Nicotinamid synthetisiert. (9) Im Fokus der Forschung steht ein Enzym namens Nikotinamid-Phosphoribosyltransferase (NAMPT). Dieses Enzym spielt eine wichtige Rolle bei der Umwandlung von Nikotinamid in NMN. NAMPT kommt in zwei Formen vor, einer innerhalb der Zelle (iNAMPT) und einer außerhalb der Zelle (eNAMPT). Die extrazelluläre Form hat eine höhere Aktivität als die intrazelluläre Form und wurde im Blutplasma, im Samenplasma und in der Zerebrospinalflüssigkeit des Menschen gefunden. eNAMPT wird von verschiedenen Zelltypen produziert, einschließlich Fettzellen, Leberzellen, weißen Blutkörperchen sowie Herz- und Gehirnzellen. (10)
In zahlreichen Mausmodellen für Krankheiten und Alterung hat NMN eine breite Palette bemerkenswerter Wirkungen gegen unterschiedliche Krankheiten von Diabetes bis zur Alzheimer-Krankheit gezeigt. (11)

Verabreichtes NMN wird in den Geweben von Mäusen schnell zu NAD+ synthetisiert. NMN ist in der Lage, die altersbedingte Gewichtszunahme zu unterdrücken, den Energiestoffwechsel und die körperliche Aktivität zu verbessern, die Insulinsensitivität zu erhöhen, die Augenfunktion zu verbessern, den mitochondrialen Stoffwechsel zu verbessern und altersbedingten Veränderungen der Genexpression vorzubeugen. Bei Mäusen, die als Diabetiker oder fettleibig gezüchtet wurden, verbesserte NMN sowohl die Wirkung als auch die Sekretion von Insulin. (12) Es wurde gezeigt, dass NMN das Herz von Mäusen vor Schäden durch Ischämie und/oder Reperfusion schützen kann. Außerdem hat es bei älteren Mäusen die Skelettmuskulatur wiederhergestellt und den kognitiven Verfall in einem Mausmodell der Alzheimer-Krankheit verlangsamt. Durch die Verbesserung des Energiestoffwechsels und die Reduktion von reaktiven Sauerstoffspezies konnte NMN das Überleben der Neuronen verbessern. Zudem kann es dazu beitragen, die Integrität der Blut-Hirn-Schranke aufrechtzuerhalten. NMN scheint auch eine vielversprechende Option zu sein, um Entzündungen im Zusammenhang mit dem Altern zu reduzieren.

NMN ist offenbar stabil in Wasser; eine Studie zeigte, dass bei Raumtemperatur über einen Zeitraum von 7-10 Tagen 93%-99% des NMN in Trinkwasser intakt blieben. Es scheint auch schnell absorbiert zu werden. Wenn Mäusen NMN oral verabreicht wurde, stieg der NMN-Plasmaspiegel innerhalb von nur zweieinhalb Minuten stark an und erreichte nach 5-10 Minuten seinen Höhepunkt. Die Plasmaspiegel fielen dann schnell auf den Ausgangswert zurück, was darauf hinweist, dass die Absorption im Darm schnell erfolgt. Eine langfristige (1 Jahr) orale Verabreichung von NMN in Dosen von bis zu 300 mg/kg erwies sich bei normalen Mäusen als sicher und gut verträglich. (12).

Was bringt die Zukunft? NMN und die menschliche Gesundheit


NMN ist eindeutig ein Jungbrunnen für Mäuse. Aber was ist mit Menschen? Shin-ichiro Imai hat erklärt, dass NMN den Stoffwechsel erwachsener Menschen verbessern kann, so dass er dem eines zehn oder zwanzig Jahre jüngeren Menschen ähnlicher wird. Sein Team untersucht derzeit NMN am Menschen. David Sinclair, der bekannte Longevity Forscher der Harvard University, dessen Forschungen zu Resveratrol, NAD+ und Sirtuinen weltweit bekannt sind, führt ebenfalls Versuche am Menschen durch. Er selbst nimmt NMN ein; er sagt, dass sich seine Gesundheit dramatisch verbessert hat, er sich energiegeladener fühlt und dass seine Blutmarker im Alter von fast 55 Jahren auf dem Niveau eines 30-Jährigen sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Passende Produkte

  • Trans Resveratrol Pulver aus Deutschland kaufen Eternal Vitality

    Trans Resveratrol Pulver

    39,9099,90

    Enthält 7% reduzierte MwSt.
    zzgl. 4,90€ Versand - kostenloser Versand ab 75€ Mindestbestellwert.
    Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage
    Bei Lieferungen innerhalb der EU fallen pauschal Versandkosten in Höhe von 12,90€ an. Ab 300€ Mindestbestellwert ist der Versand innerhalb der EU kostenlos. Ausführung wählen
  • betain tmg pulver kaufen eternal vitality 99% reinheit

    Betain TMG Pulver

    13,9035,90

    Enthält 7% reduzierte MwSt.
    zzgl. 4,90€ Versand - kostenloser Versand ab 75€ Mindestbestellwert.
    Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage
    Bei Lieferungen innerhalb der EU fallen pauschal Versandkosten in Höhe von 12,90€ an. Ab 300€ Mindestbestellwert ist der Versand innerhalb der EU kostenlos. Ausführung wählen
  • Neujahrsangebot!

    Uthever® NMN Pulver

    34,9079,90

    Enthält 19% MwSt.
    zzgl. 4,90€ Versand - kostenloser Versand ab 75€ Mindestbestellwert.
    Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage
    Bei Lieferungen innerhalb der EU fallen pauschal Versandkosten in Höhe von 12,90€ an. Ab 300€ Mindestbestellwert ist der Versand innerhalb der EU kostenlos. Ausführung wählen

Weitere Beiträge

 5€ Gutschein für Neukunden

ab 50€ Warenkorb
mit dem Code
NEU5
Gutschein anwenden 
Nur einmal pro Kunde gültig. Nicht mit anderen Gutscheine kombinierbar.
close-link